August 2022
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Interner Bereich

J 18 Breithardt – TTC 5:5
 
Gegen die stark eingeschätzten Gastgeber konnte die sich die J 18 ein verdientes Unentschieden sichern. Muhammed Ali Simsek/Ali Aydinlioglu konnten zu Beginn ein Doppel gewinnen. Im Anschluss steuerten Carlos Noguera, Richard Weiler, Muhammed Ali Simsek und Ali Aydinlioglu je einen Einzelerfolg bei.
 
 
J 15 Bezirksoberliga
SV Seulberg – TTC 1:6
 
Einen tollen Start in die neue Runde erwischte die in der höchsten Klasse spielende J 15 des TTC Lorchhausen.Magnus Holdinghausen/Wiktor Korciba mit einem knappen Fünfsatzerfolg und Mathias Weiler/Ferdinand Ott mit einem glatten 3:0 Satzerfolg brachten die Mannschaft auf die Erfolgsspur. Der überragend spielende Magnus Holdinghausen mit zwei Einzelerfolgen , sowie Ferdinand Ott und Wiktor Korciba legten nach.
 
 
J 15
TTC – Königshofen 6:0
 
Gegen völlig überforderte Gäste feierte der TTC Lorchhausen auch in dieser Klasse einen gelungenen Saisonauftakt. Ohne Satzverlust wurde durch Mats Glaßner, Marc Santiago Wurm-Roures, Robin Keiper und Philipp Zell der klare Sieg eingefahren.
 
 
J 13
Bleidenstadt – TTC 5:5
TTC – Idstein 10:0 kampflos
 
Gleich in ersten Spiel bekam es die J 13 mit einer der wohl stärksten Mannschaften der Klasse zu tun und zeigte dort eine starke Leistung.Mit einem Doppelerfolg hielten Phlipp Nies/Pavle Srmzlic das Spiel von Beginn an offen. Dario Grigic und Julian Nies m it je einem Sieg in den Spitzeneinzeln und Philipp Nies mit zwei Einzelerfolgen sicherten das Unentschieden. Pavle Smrzlic, der gleich in seinem ersten Punktspiel als J 11–Spieler in der höheren Klassen als Ersatzspieler einsprang, zeigte trotz seiner beiden Einzelniederlagen eine ansprechende Leistung.
 
Das zweite Spiel des Wochenendes ging kampflos an den TTC Lorchhausen, da der Gast aus Idstein kurzfristig wegen Mannschaftsproblemen absagen musste.