Steffen Michel

Veröffentlicht in Spieler des Monats 2010/2011

Spieler des Monats März 2011

Steffen Michel – alias „Lucky, Kreppelmann“

Unheimlich engagierter, ehrgeiziger und motivierter Spieler des TTC. Sehr trainingsfleißig, der seit 2009 in der 1. Kreisklasse spielt. Bester Schlag ist der Vorhand – Schuss. Hat im Schüler – und Jugendbereich erstaunliche Erfolge  gefeiert ( TOP3 – Platzierungen ). Steht sich mit seinem Überehrgeiz manchmal ein wenig im Wege. Legt er diesen ab, ist er eine Klasse stärker.

(Text: Kai Herrmann)

 

 Name  Steffen   Michel                                           
 wohnhaft in Lorch
 Spitzname Lucky, Kreppelmann
 geb. am 05.08.1987
Familienstand Ledig
Hobbies Tischtennis, Fußball, SGE
Beruf Bäcker beim Laquai
TT-Laufbahn Seit ungefähr 1999 beim TTC
Spielart Unberechenbar
Lieblingsschlag Mit den Noppen Füchse machen
Material donier defense !! vh hurricane 2 ,rh joola badman (lange noppen)
Vorbild JAY –JAY  OKOCHA
Beim TTC seit 1999
Position 4 Mannschaft
Meine Mannschaft       Klassenerhalt in letzter Minute gepackt
Saisonziel Vorne mitspielen
Der TTC Sprungbrett für meine großartige Karriere
Größte Erfolge

Vereinsmeister Jugend 2004, Kreispokalsieger 2003/2003 Jugend, Vereinsmeister 2005 Herren doppel

Motto Bei mir beginnt das Einspielen um 15.30 Uhr in Anjas Pub

                                                                

 

"Der Batman"

Sie suchen eine gequälte Seele, die nebenberuflich im Outfit eines Superhelden wandelt? Dann sind Sie hier genau richtig, denn nur wir haben seine wahre Identität!

Unser putziger Bäcker sucht sein "Puddingteilchen", um zahlreiche Stadionbesuche und Trinkgelage in Anja's Pup ab sofort gemeinsam zu durchleben.

Einige Freunde nennen ihn ehrfürchtig "Lucky", was eindeutig auf sein Würfelglück zurückzuführen ist. Andere munkeln, er höre auch auf den Spitznamen "der Kreppelmann".

Seit einigen Tagen ist auch der Name "Batman" in aller Munde und sein Zeichen blitzt am Firmament über Lorch, wenn nur noch er das drohende Unheil in Form einer Tischtennis-Niederlage mit seinem Joola-Badmann-Noppenbelag abwenden kann...

Wenn Sie also dazu bereit sind mit Ihm sowohl Schand- als auch Heldentaten zu vollstrecken, dann klicken Sie auf das Bild, um sein wahres Ich kennen zu lernen. Schreiben Sie Ihre Telefonnummer auf einen Butterfly***-Ball und werfen Ihn in den Briefkasten des Wispergrunds 3!

(Text: Mario Pohl)

 

Hallenzeiten

Dienstag 19.30-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)               Samstag 11.00-13.00 Uhr Nachwuchstraining 
Mittwoch 16.00-17.00 Uhr  Leistungsgruppe Nachwuchs   Samstag 13.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 16.00-17.30 Uhr Bambinis und Nachwuchs   Sonntag 10.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 18.00-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)