TTC 3 - Hattenheim 8:8

am . Veröffentlicht in Spielberichte 3. Mannschaft

Kreisliga

TTC 3 - Hattenheim 8:8

Einen wahren Krimi in sehr freundschaftlicher Atmosphäre mit einem leistungsgerechten Unentschieden am Ende gab es am Sonntagnachmittag in der Lorcher Turnhalle zu sehen.

 

Zum Auftakt zeigten sich Anja Hoffmann und Matthias Ott sehr nervenstark und erzielten mit 15:13 im Entscheidungssatz den einzigen Punkt aus den Doppelpaarungen.

In der daraufhin folgenden Einzelserie trennte sich jedes Paarkreuz mit 1:1 und der TTC blieb weiterhin mit einem Punkt in Rückstand.

Im zweiten Durchgang gelang sowohl Anja Hoffmann als auch Ronnie Golowacz zwei 3:0 Siege im vorderen Paarkreuz, was den TTC erstmals mit 6:5 in Führung brachte. Doch sofort schlug Hattenheim zurück und punktete gleich dreimal in Folge zur 6:8 Führung.

Jasmin Hoffmann kämpfte parallel zum Schlussdoppel gegen Frank Nikolay und konnte den Rückstand auf 7:8 verkürzen. Anja Hoffmann und Matthias Ott oblag es, mit einem 3:0 Sieg über Thorsten Dörr und Stefan Männle das gerechte Endergebnis von 8:8 herzustellen.

Mehr als erfreulich ist die Leistung von Jasmin Hoffmann, die nach langer Durststrecke gleich zwei Materialspieler schlug und sich damit -auch beim Gegner- großen Respekt verdiente.

Am kommenden Freitag geht es im letzten Spiel der Vorrunde beim Hausener SV auf Punktejagd, um die Relegationsplätze verlassen zu können.

Für den TTC punkteten: Anja Hoffmann/Matthias Ott (2), Anja Hoffmann (2), Ronnie Golowacz, Matthias Ott, Jasmin Hoffmann (2).

 

 

Hallenzeiten

Dienstag 19.30-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)               Samstag 11.00-13.00 Uhr Nachwuchstraining 
Mittwoch 16.00-17.00 Uhr  Leistungsgruppe Nachwuchs   Samstag 13.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 16.00-17.30 Uhr Bambinis und Nachwuchs   Sonntag 10.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 18.00-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)