Kreisminimeisterschaften in Erbach

Geschrieben von Lothar Nies am . Veröffentlicht in Spielberichte Nachwuchs

Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften 2018 in Erbach

Der TTC Lorchhausen nahm am 18.03. an den Minimeisterschaften mit sechs Kindern teil. Aufgeteilt in die einzelnen Altersklassen startete Timo Lukas in AK2, Jonas Büschenfeld, Philipp Nies, Julian Nies in Ak3 und unsere Mädchen Leni Dahlen, Marina in der Altersklasse 3.

 

Alle Teilnehmer des TTC traten in der erst kürzlich beschafften neuen Spielkleidung an. Wie die Herren und Schüler, wurden die Kleinsten des TTC mit Trikots und Shorts ausgestattet, um den Tischtennisverein Lorchhausen in den Vereinsfarben auf Turnieren und Wettkämpfen zu präsentieren. Hier geht der Verein neue Wege und versucht schon im frühen Alter, die Kinder an die Wettkampfpraxis heranzuführen.

Altersklasse 3, Jungen

In drei Gruppen wurde die Vorrunde dieser Altersklasse gespielt. Insgesamt hatte das Feld 15 Teilnehmer. Die Spieler Jonas Büschenfeld und Julian Nies beendeten die Gruppenphase beide mit dem ersten Platz. Philipp Nies konnte sich ebenfalls als 2ter für das Viertelfinale qualifizieren. Mit etwas Losglück erreichte Jonas Büschenfeld das Halbfinale durch Freilos, da sich nur 7 Spieler für die Endrunde qualifizierten. Für Julian und Philipp Nies kam es im Viertelfinale zum Bruderduell in dem Julian Nies knapp das Spiel für sich entscheiden konnte. Im Halbfinale wurden Julian Nies und Jonas Büschenfeld gegeneinander gelost. In einem wirklich tollen Spiel beider hatte auch hier Julian den besseren Tag erwischt und konnte das Spiel mit 2:1 Sätzen für sich entscheiden. Im Finale setzte sich Julian mit einer starken Leistung gegen den Kontrahenten aus Bad Schwalbach durch. Beeindruckend war im Finale eine technisch tolle Leistung beider Spieler zu erkennen.

Somit konnte der TTC Lorchhausen bei der Siegerehrung mit Julian Nies und Jonas Büschenfeld Platz 1 und Platz 3 belegen. Beide qualifizieren sich für den Bezirksentscheid am 14.04.2018 in Elz.

Altersklasse 2, Jungen

Als Teilnehmer für den TTC Lorchhausen ging in dieser Gruppe Timo Lukas an den Start. Als mitunter einer der jüngsten, bestritt Timo in der Gruppenphase 3 enge Spiele, leider konnte er kein Spiel zu seinen Gunsten entscheiden.

Altersklasse 3 Mädchen

Marina Stojcevic und Leni Dahlen sammelten in Erbach Ihre ersten Turniererfahrungen bzw. Wettkampfpraxis. In der Gruppenphase konnte sich nur Marina für das Viertelfinale qualifizieren. Im Viertelfinale unterlag Marina in einen sehr knappen Spiel Ihrer Gegnerin mit 1:2 Sätzen. Beide Mädchen des TTC Lorchhausen zeigten schöne Spielansätze und lassen auf eine gute Zukunft hoffen.

Der TTC Lorchhausen ist mit den Turnierergebnissen aus Erbach hoch zufrieden und sieht sich in seinen Bemühungen im Bereich der Schüler und Jugendarbeit für die Zukunft gut aufgestellt.

 

 

Hallenzeiten

Dienstag 19.30-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)               Samstag 11.00-13.00 Uhr Nachwuchstraining 
Mittwoch 16.00-17.00 Uhr  Leistungsgruppe Nachwuchs   Samstag 13.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 16.00-17.30 Uhr Bambinis und Nachwuchs   Sonntag 10.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 18.00-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)