Herren Bezirksliga

TTC 1 – TUS Breithardt1 0:9

Nachdem die Erste sich in der Vorrunde mit 6:9 vom Gegner Breithardt getrennt hatte, erhoffte sich die Mannschaft auch im Rückspiel einen knappen Spielverlauf. Jedoch verlief dieses Spiel völlig anders als erwartet.

 

Nach den Doppel stand es schnell 0:3, lediglich das Doppel 1 mit Bernhard Weiler/Gregor Baier erkämpfte sich einen fünften Satz, der dann aber leider verloren ging.

Bis auf Gregor Baier, der Breithardts Nr. 1 Sebastian Petri starke Gegenwehr leistete und Detlev Pohl, der im fünften Satz verlor, schaffte es niemand seinen Gegner in arge Bedrängnis zu bringen.

Der TTC spielte in der Aufstellung: Bernhard Weiler, Gregor Baier, Mario Kneissl, Dominick Hoffmann,Detlev Pohl und Michael Hessel.

Nach diesen beiden „krachenden“ Niederlagen gegen die beiden Spitzenteams der Liga geht es mit einem Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Oberjosbach weiter. In der Vorrunde verlor der TTC dieses Spiel äußerst knapp mit 7:9 im Abschlussdoppel. Für diese Niederlage möchte sich die Mannschaft am 09.03.2019 um 18.00 revanchieren. Über Unterstützer in der Halle würden sich die Spieler sehr freuen!