TTC 2 - Dotzheim 9:5

Geschrieben von Kai Herrmann am . Veröffentlicht in Spielberichte 2. Mannschaft

Bezirksklasse Herren

TTC II - Dotzheim I 9:5

Im Duell zweier ehemaliger Bezirksligamannschaften setzte sich die Zweite nach 2,5 Stunden mit 9:5 durch.

 

Der Schlüssel zum Erfolg war, dass man zum zweiten Mal in der Saison in Bestbesetzung angetreten ist.

Die Doppel Kai Herrmann / Markus Strauch und Klaus Weiler / Anja Hoffmann brachten die Mannschaft mit 2:1 in Führung. Markus Thewes / Nils Wingefeld hatten das beste Doppel der Liga am Rande der Niederlage, mussten sich dann aber doch in eine knappe 5-Satz-Niederlage fügen.

Die erste Einzelserie gestaltete sich ausgeglichen. Lorchhausen blieb bis zur Halbzeit durch Siege von Markus Strauch, Nils Wingefeld und Klaus Weiler mit 5:4 in Führung.

Nach dem neuerlichen Ausgleich brachte Kai Herrmann mit dem Sieg im vorderen Paarkreuz die Mannschaft wieder mit 6:5 in Führung. Es gestalteten sich nun die 2 vorentscheidenden Spiele. Markus Strauch und Nils Wingefeld gingen beide über die volle Distanz, ehe beide mit Glück und Geschick ihre Spiele im 5. Satz gewinnen konnten und somit für eine Vorentscheidung sorgten.

Den 9:5 Endstand markierte Altmeister Klaus Weiler mit einem souveränen 3:0 Sieg gegen Demant.

Mit diesem Sieg hat sich die Mannschaft in der Spitzengruppe festgesetzt.

Am kommenden Freitag, den 2. November 2018 gastiert die Zweite in Panrod und versucht dort ebenfalls erfolgreich zu bestehen.

 

 

Hallenzeiten

Dienstag 19.30-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)               Samstag 11.00-13.00 Uhr Nachwuchstraining 
Mittwoch 16.00-17.00 Uhr  Leistungsgruppe Nachwuchs   Samstag 13.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 16.00-17.30 Uhr Bambinis und Nachwuchs   Sonntag 10.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 18.00-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)