Vereinsmeisterschaften Nachwuchs 2018

Geschrieben von Klaus Weiler am . Veröffentlicht in Berichte Nachwuchs allgemein

Nach den Anstrengungen zur Mitgliedergewinnung in den vergangenen Jahren, war es dem TTC in 2018 erstmals möglich eine VM in allen 4 Altersklassen und einer Mädchengruppe durchzuführen.

Insgesamt nahmen 23 Mädchen und Jungen an der VM teil.

Bei den Schülern C ( Jahrgang 2008 und jünger ) erreichte Dario Grgic den 1. Platz vor Timo Lukas und Julian Nies.
Bei den Schülern B ( JG 2006/07 ) wurde Mathias Weiler Vereinsmeister vor einem kämpferisch starken Mats Glaßner. Den 3. Platz erreichte Philipp Zell.

Die Konkurrenz der Schüler A ( JG 2004/05 ) gewann überlegen Carlos Noguera. Die Plätze 2 und 3 belegten Magnus Holdinghausen und Mathias Weiler, welcher als Einziger auch in einer höheren Altersklasse starten durfte.

Bei der Jugend ( JG 2001-2003 ) ist Jan Breitbach ungefährdet Vereinsmeister geworden. Er bleibt z.Z. im Nachwuchsbereich das Maß der Dinge beim TTC. Den 2. Platz erreichte Muhammed Ali Simsek vor Ali Aydinlioglu.

Ein ungewöhnlich ausgeglichenes Ergebnis gab es in der Mädchenklasse ( JG 2007 - 2009 ). Alle 3 Teilnehmerinnen konnten im Spiel jeder gegen jeden mit einem Sieg und einer Niederlage abschließen. Da eine Reihenfolge zur Entscheidung her musste wurde über das denkbar knappe Satzverhältnis entschieden. Am Schluss war es Leona Lichocki die den Titel Vereinsmeisterin erlangte. Platz 2 und 3 gingen an Leni Dahlen und Marina Stojcevic.

Abschließend kann eine starke Leistung aller Teilnehmer mit viel Ehrgeiz aber auch dem nötigen Fairplay festgestellt werden.

 

 

Hallenzeiten

Dienstag 19.30-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)               Samstag 11.00-13.00 Uhr Nachwuchstraining 
Mittwoch 16.00-17.00 Uhr  Leistungsgruppe Nachwuchs   Samstag 13.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 16.00-17.30 Uhr Bambinis und Nachwuchs   Sonntag 10.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 18.00-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)