Eintracht Wiesbaden II – TTC II 5:9

Einen wichtigen Auswärtssieg erspielte sich die zweite Mannschaft in Wiesbaden.

Obwohl die Gastgeber ersatzgeschwächt antraten, tat man sich recht schwer. Detlev Pohl/Klaus Weiler und

 

Michael Hessel/Matthias Ott brachten das Team in Front. Michael Hessel, Anja Hoffmann, Matthias Ott und Jan Breitbach brachten die Gäste dann in der ersten Einzelrunde mit 6:3 in Führung. Michael Hessel mit seinem zweiten Einzelerfolg und Detlev Pohl erhöhten auf 8:3, ehe Klaus Weiler auch sein zweites Einzel denkbar unglücklich in fünf Sätzen verlor. Eintracht Wiesbaden konnte anschließend auch noch auf 8:5 verkürzen, ehe Jan Breitbach das Endresultat herstellte.