TTV Eibingen II – TTC Lorchhausen III 4:9

Die dritte Mannschaft des TTC Lorchhausen setzte sich nach ausgeglichenem Start letztlich sicher durch und sammelte wichtige Punkte.

TTC Lorchhausen III – TG Oberjosbach IV 9:7

Der Bann ist gebrochen. Die Doppelpaarung Jan-Peter Gödel/Ronnie Golowacz konnte erstmals seit Dezember 2017 wieder ein Schlussdoppel für die dritte Mannschaft gewinnen und so einen wichtigen Sieg perfekt machen.

TTC Lorchhausen 3 – TuS Hahn 2:9

Gegen den Tabellenführer war die dritte Mannschaft am Ende ohne echte Chance. Jan-Peter Gödel und Ronnie Golowacz konnten je ein Einzel gewinnen. Ein besseres Ergebnis wurde auch durch drei Niederlagen in Fünfsatzspielen verpasst

SV Erbach III – TTC Lorchhausen III 5:9

Einen ganz wichtigen Auswärtssieg erspielte sich die dritte Mannschaft beim Gastspiel in Erbach.

SV Ramschied – TTC Lorchhausen III 9:5

Zu Spielbeginn sah es tatsächlich so aus, als ob der TTC Lorchhausen aus Ramschied etwas zählbares mitbringen könnte.