TTC Lorchhausen IV – SV Ramschied II 7:9

Nur ganz knapp verpasste die vierte Mannschaft einen möglichen Punktgewinn. Dabei feierte der erst 13-jährige Mathias Weiler eine gelungene Premiere in der 1. Kreisklasse.

Er konnte einen Sieg beisteuern und verlor sein zweites Einzel denkbar knapp im fünften Satz. Neben dem Doppel Luzian Kurek/Jasmin Hoffmann waren in den Einzelspielen Heiko Fatscher 2, Lothar Nies, Jasmin Hoffmann und Luzian Kurek erfolgreich.