TTC Lorchausen IV – SV Hallgarten III 8:8

KW/ Einen heißen Kampf lieferte sich die vierte Mannschaft mit dem bisherigen Tabellenführer aus Hallgarten. Bei einer 7:3 Führung sah es sogar so aus, als ob die Sensation gelingen könnte.

Hallgarten holte aber Punkt um Punkt auf und sicherte sich im Abschlußdoppel mit einem Fünfsatzsieg noch das Unentschieden.

Beim TTC Lorchhausen überragten Walter Mauer und Lothar Nies mit je zwei Einzelsiegen. Die restlichen Punkte gingen auf das Konto von Luzian Kurek, Christian Büschenfeld und der beiden Doppel Jasmin Hoffmann/Lothar Nies und Walter Mauer/Michael Holdinghausen .