J 15 Bezirksoberliga

TV Bad Schwalbach – TTC Lorchhausen 6:3

Die Lorchhäuser Nachwuchsmannschaft hat die Tabellenführung verloren. Nach den beiden mit knappen Satzverläufen verlorenen Doppel konnte man aber in den Einzelspielen weitgehend auf Augenhöhe agieren. Mathias Weiler, Magnus Holdinghausen und Wiktor Korciba konnten je ein Einzel gewinnen Am Ende setzten sich allerdings die Gastgeber verdient durch. Mit 13:3 Punkten liegen jetzt drei punktgleiche Teams an der Spitze der Bezirksoberliga.

 

J 15 Kreisliga

TTC Lorchhausen II – TV Bad Schwalbach III 6:0

Ohne Punkt- und Satzverlust entschied die zweite J 15 Mannschaft des TTC Lorchhausen gegen den Rivalen aus Bad Schwalbach und festigte damit den zweiten Tabellenplatz. Mats Glaßner, Dario Grigic, Robin Keiper und Philipp Zell ließen ihren Gegnern im Doppel und Einzel keine Chance.

 

J 13 Kreisklasse

TTC Lorchhausen J 11- TG Oberjosbach J 11 1:9

Gegen den Tabellenführer aus Oberjosbach war der Lorchhäuser Nachwuchs am Ende ohne Chance. Allerdings ist zu bedenken, dass die Gästespieler alle dem älteren Jahrgang angehören und schon im nächsten Jahr nicht mehr in dieser Altersklasse spielberechtigt sind. Mit einer sehr starken Leistung konnte Pavle Smrzlic gegen den Spitzenspieler der Gäste den Ehrenpunkt erspielen. Trotz der Niederlage steht das junge Team weiterhin auf einem sehr guten dritten Tabellenplatz.