July 2022
M T W T F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Zum 31.12.07 sind 21 Nachwuchsspieler beim TTC Lorchhausen angemeldet ; das sind 4 weniger als zum 31.12.06. Jedoch haben drei Nachwuchsspieler die Voll-jährigkeit erreicht.

Eine Minimeisterschaft wurde in 2007 nicht durchgeführt. Wobei eine solche Werbemaßnahme nicht aus den Augen verloren werden darf weil doch bei jedem mal einige neue Nachwuchspieler für unseren Sport begeistert werden konnten. Mit der Grundschule in Lorch wurden deshalb auch in 2007 keine gemeinsamen Aktivitäten durchgeführt.

Erfreulicherweise konnte der TTC mit 3 Nachwuchsmannschaften die Verbandsrunde 2006/2007 durchspielen und mit guten Ergebnissen überzeugen.

Nach der Rückrunde gab es folgende Platzierungen :

Die Jugend verkaufte sich etwas unter Wert was aber auf die personalbedingte Situation mit ständigem Ersatzbedarf zu begründen ist.

Hier wurde der 6. Platz mit 16:16 Punkten in der Jugend-Kreisliga erreicht.

Christian Weiler belegte den 4. Platz in der Einzelwertung mit 21:5 Spielen und 37 Punkten , wobei eine bessere Platzierung möglich gewesen wäre wenn auch alle Mannschaften in Lorchhausen angetreten wären!

Die erste Schülermannschaft belegte in der Jugend-Kreisklasse einen guten 3. Platz.

Hier gewann Marcus Stegemann mit 31:8 Spielen und 54 Punkten nach einer starken Runde die Einzelwertung. Bernhard Weiler konnte den 12. Platz in der Einzelwertung erreichen. Im Doppel gewannen beide zusammen ebenfalls mit nur einer Niederlage die Doppelwertung mit 17:1 Spielen.

Die zweite Schülermannschaft konnte in ihrer ersten Runde nur teilweise mithalten ; sie spielten allerdings als B-Schüler-Mannschaft schon bei den A-schülern mit. Jens Roch erreichte immerhin einen guten 13. Platz in der Einzelwertung.

In der aktuellen Verbandsrunde 2007/2008 konnte der TTC mit zwei Mannschaften antreten. Eine Jugend-Kreisliga Mannschaft und eine Schüler Kreisliga-Mannschaft.

Bisher spielt man im Mittelfeld mit wobei bessere Platzierungen absolut möglich sind. Die Jugend liegt zur Zeit mit 7:7 Punkten auf dem 5. Platz. Die Schüler sind in ihrer Klasse ebenfalls auf dem 5. Platz mit 6:8 Punkten.

Der TTC-Nachwuchs nahm in 2007 an diversen Veranstaltungen des Kreises teil und konnte auch über den Kreis hinaus im Bezirk mitspielen. Hier alle Erfolge auf-zuzählen würde zu weit gehen , es sollten jedoch einige Erfolge genannt werden :

Jasmin Hoffmann erreichte nach dem 1. Platz bei der Kreiseinzelmeisterschaft den

2. Platz bei der Bezirkseinzelmeisterschaft. Erst in der Gruppenphase der Hessischen Einzelmeisterschaft der C-Schülerinnen musste sie sich knapp geschlagen geben. Bernhard Weiler und Jens Roch erreichen im Moment ohne Probleme die Bezirksveranstaltungen da im Kreis die Konkurrenz in ihren Altersklassen meist hinter ihnen bleibt.

Als schöner Erfolg zum Jahresende gewannen die Schüler mit Dominick Hoffmann , Jens Roch und Lucas Stegemann noch den Kreispokal. Die Jugend mußte sich knapp im Halbfinale gegen den späteren Sieger aus Hallgarten geschlagen geben.

Vereinsmeisterschaften Nachwuchs :

Es nahmen 10 Nachwuchsspieler teil. Etwas überraschend wurde Bernhard Weiler ohne Niederlage hierbei Vereinsmeister. Den Zweiten Platz erreichte Marcus Stegemann vor Viktor Schäfer. Den undankbaren 4 Platz erreichte Fabian Nentwig.

Für alle Nachwuchsspieler gab es anlässlich der Nikolausfeier am 07.12.07 eine Sporttasche in blau/weiss mit Vereinslogo von Andro. Hierbei sah man schon vor Weihnachten leuchtende Kinderaugen.

Über das Jahr wurden diverse Ausgaben für den Nachwuchs getätigt ;

Unter anderem zwei Ballboxen die zum Training am Tisch befestigt werden können. Auch zwei hochwertige Netzgarnituren wurden für die Verbandsspiele gekauft.

Es haben auch in 2007 wieder 3 Schüler und 1 Schülerin am Kreistraining in Bad Schwalbach teilgenommen. Hier wird alle zwei Wochen Samstags für 2 Stunden mit anderen Talenten aus dem Kreis trainiert. Bernhard Weiler wurde erneut für ein Turnier bei dem die verschiedenen Bezirke gegeneinander spielen in den Bezirkskader berufen.

Ziele für 2007 :

Es soll weiterhin ein strukturiertes Training für Anfänger und Fortgeschrittene Freitags von 16.00 – 18.00 Uhr stattfinden.

Wir bitten die Erwachsenen nochmals Freitags erst ab 18.00 Uhr zum Herrentraining zu erscheinen um das Nachwuchstraining nicht im Ablauf zu stören !

Weiter ist geplant auch gelegentlich Samstags ein Sondertraining mit einigen Nachwuchsspielern durchzuführen.

Eine Minimeisterschaft in 2008 sollte durchgeführt werden um wieder frisches Blut in den Nachwuchsbereich zu bekommen.

Wir würden uns freuen wenn weitere Erwachsene bereit wären beim Nachwuchs-training mitzuhelfen. Die entsprechenden Kurse werden vom Verein bezahlt.

Kindertrainer und D-Trainer sind jeweils nur ein Wochenendkurs.

Das wäre auch gut um Markus Strauch und Steffen Ziesen die sowohl Trainer als auch Betreuer sind zu entlasten. Im übrigen sind beide ja auch aktive Spieler. Und der Jugendwartposten im TTC wird ja auch noch durch Steffen Ziesen erledigt.

Ziel ist es auch nach langer Zeit wieder mal einen Meistertitel in der Jugend und/oder den Schülern in der Kreisliga zu holen. Wird dieses Jahr wahrscheinlich nicht mehr zu erreichen sein , aber die Runde 2008/2009 sollte den Kreismeistertitel für Lorchhausen bringen.

Ich wünsche allen Mitgliedern und Angehörigen ein gutes und gesundes Jahr 2008 und verbleibe mit sportlichen Grüßen

10.01.08

Steffen Ziesen