Nachwuchsbericht 2009

Veröffentlicht in Jahresberichte Nachwuchs

Lorch , Januar 2010

 

Nachwuchsbericht TTC Lorchhausen 2009

 

 

Zum 31.12.09 sind  30 Nachwuchsspieler beim TTC Lorchhausen angemeldet.

Das sind 5 mehr als zum 31.12.08. Es ist also erneut gelungen die Anzahl der Nachwuchsspieler zu erhöhen.

 

Durch einen im Oktober durchgeführten Schnupperkurs in Regie von Simon Zell konnten drei neue Mitglieder geworben werden. Leider hatten sich im Vorfeld nur 5 Kinder für den Schnupperkurs angemeldet ; bei der vorher durchgeführten Werbung etwas enttäuschend.

 

Bei dem Minimeisterschaften Ortsentscheid im Februar nahmen 10 Kinder teil.

Vorherige Werbung in der Grundschule brachte leider keinen zusätzlichen Erfolg.

Sebastian Mayer und Roland Weiler konnten sich über Kreisminimeisterschaft bis zur  Bezirksminimeisterschaften vorspielen; Christina Mayer kam darüber hinaus sogar bis zu Verbandsminimeisterschaft.

 

Der Ortsenscheid Minimeisterschaft für 2010 wurde schon im Oktober durchgeführt um einige Spieler auch noch für die Verbandsrunde einsetzen zu können.

Erneut gab es kaum Resonanz  auf Werbung in der Grundschule.

Kreis- Bezirks- und Verbandsentscheide stehen noch an.

 

Ranglistenturniere: Bernhard Weiler und Dominick Hoffmann konnten sich bis zur Bezirksvorrangliste der Schüler A vorspielen. Jasmin Hoffmann erreichte die Bezirksendrangliste der Schülerinnen B  und belegte dort einen guten 6 Platz.

 

Kreiseinzelmeisterschaften in Bad Schwalbach. Erneut gute Leistungen von Jasmin Hoffmann , Bernhard Weiler und Dominick Hoffmann. Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Hofheim belegte Jasmin Hoffmann einen guten 2. Platz in der Doppelwertung Schülerinnen B. Im Einzel ist sie knapp in der Gruppenphase gescheitert. Dominick Hoffmann und Bernhard Weiler scheiterten  im Doppel im Viertelfinale gegen den späteren Finalisten und belegten den 5.Platz. Beide als Dritte in der Gruppenphase knapp gescheitert.

 

In der abgelaufenen Verbandsrunde 2008/2009 konnte der TTC mit beiden angetretenen Mannschaften überzeugen.

Die Jugend erreichte den 2. Tabellenplatz in der Jugend Kreisliga. Bernhard Weiler belegte hier nach einer sehr starken Runde den 3. Platz der Einzelwertung.

Die Schüler erreichten den 3. Tabellenplatz in der Schüler Kreisliga. Dominick Hoffman gewann hier ungeschlagen mit Leichtigkeit die Einzelwertung und belegte somit den 1.Platz. Mit seinem Doppelpartner Lucas Stegemann konnten sie im Doppel den 2. Platz erreichen.

 

In der laufenden Verbandsrunde spielt die Jugend in der Bezirksliga gut mit und belegt momentan den 6.Platz mit 9:11 Punkten. Wenn man nicht ständig krankheits-bedingte Ausfälle gehabt hätte, wäre durchaus ein Platz unter den ersten 3 drin gewesen. Bernhard Weiler belegt den 12. Platz der Einzelwertung ; Dominick Hoffmann belegt den 14. Platz und auch Markus Stegemann ist in den Top 20.

Die Schüler spielen in der Schüler Kreisliga ebenfalls ordentlich mit und belegen derzeit mit 7:7 Punkten den 4.Platz. Markus Thewes steht in der Einzelwertung auf Platz 7, Felix Berg und Jasmin Hoffmann sind ebenfalls in den Top 20.

In der Doppelwertung sind Jasmin Hoffmann und Markus Thewes derzeit ungeschlagen auf Platz 1.

Beide Mannschaften haben genug Potential um die Tabellenplätze in der Rückrunde noch zu verbessern.

 

Das Kreistraining in Bad Schwalbach wurde bis zur Sommerpause von 3 Spielern des TTC besucht. Da wir ein Samstagstraining für Fortgeschrittene anbieten und auch beibehalten möchten haben wir unsere Teilnahme am Kreistraining bis auf weiteres ausgesetzt.

 

Vereinsmeisterschaften Nachwuchs :

Es nahmen 10 Nachwuchsspieler teil. Dominik Hoffmann konnte sich in diesem Jahr mit einem 3:0 Sieg im Finale über Bernhard Weiler den Titel sichern. Den 3. Platz belegten Markus Thewes und Felix Berg. Bestes Mädchen ist Jasmin Hoffmann auf Platz 5.

 

Für alle Nachwuchsspieler gab es anlässlich der Weihnachtsfeier am 18. und 19.12. ein Schlägerreinigungsset.  

 

Ziele für 2010 :

 

Es soll weiterhin ein strukturiertes Training für Fortgeschrittene freitags von 16.00 – 18.00 Uhr und samstags von 10.00 - 12.00 Uhr stattfinden. In letzter Zeit haben einige Spieler und Spielerinnen des TTC das Samstagstraining unterstützt. Dies wird von allen Beteiligten als sehr gut bewertet und soll auch in 2010 beibehalten werden.

Die Anfänger trainieren ebenfalls samstags von 10.00 - 12.00.

Ich möchte erneut darum bitten, die Nachwuchstrainingszeiten auch allein dem Nachwuchs und den Trainern zu überlassen. Dies hat in 2009 gut funktioniert.

 

Es wäre schön wenn der TTC wieder 3 Nachwuchsmannschaften stellen könnte, die zunehmende Anfängeranzahl lässt da optimistisch in die Zukunft blicken.

 

Ein Ausflug zur deutschen Meisterschaft nach Trier wäre wünschenswert.

 

Erneut bedanke ich mich hier bei Markus Strauch und Simon Zell für Ihren Einsatz als Trainer für den TTC. Mit viel Motivation und Fleiß haben beide erneut die Nachwuchsarbeit unterstützt und voran getrieben und den Spielbetrieb des Nachwuchses am Laufen gehalten.  

Ebenso möchte ich mich beim Vorstand bedanken, der mir für den Nachwuchs erneut die nötigen Geldmittel übers Jahr hinweg zur Verfügung gestellt hat.

Weiter gilt mein Dank all denen die sich in irgendeiner Art und Weise für den Nachwuchs eingesetzt haben.

 

Die Zukunft des TTC liegt in einer funktionierenden Nachwuchsarbeit.

 

Ich wünsche allen Mitgliedern und Angehörigen ein gutes und gesundes Jahr 2010 und verbleibe mit sportlichen Grüßen

 

22.01.10

Steffen Ziesen

 

Hallenzeiten

Dienstag 19.30-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)               Samstag 11.00-13.00 Uhr Nachwuchstraining 
Mittwoch 16.00-17.00 Uhr  Leistungsgruppe Nachwuchs   Samstag 13.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 16.00-17.30 Uhr Bambinis und Nachwuchs   Sonntag 10.00-22.00 Uhr Heimspiele
Freitag 18.00-22.00 Uhr Erwachsene (+Hobby)